Eichhörnchen Plage auf dem Balkon

Eichhörnchen auf dem Balkon können für viele Menschen zu einer Plage werden. Die putzigen Nagetiere können jedoch nicht nur niedlich aussehen, sondern auch Schaden anrichten. In diesem Ratgeber erfährst Du, was Du tun kannst, wenn Eichhörnchen Deinen Balkon bevölkern.

Eichhörnchen Fernhaltemittel von SquirrelEX I 100ml natürliches Abwehrspray ohne DEET I Eichhörnchen entfernen ohne zu töten I Alternative zu tödlichen Maßnahmen I Repellent
  • ✅ EFFEKTIV & VORBEUGEND: Unser Anti Eichhörnchen Spray ist ein natürliches Mittel gegen Eichhörnchen, um diese aus Ihrem Garten langfristig zu vertreiben sowie Neubefall effektiv vorzubeugen
  • ✅ TIERFREUNDLICH: Anti Eichhörnchen Spray sorgt dafür, dass Eichhörnchen in Zukunft Deinen Garten meiden, OHNE sie zu töten, da sie ein wichtiger Teil unseres natürlichen Gleichgewichts sind
  • ✅ NATÜRLICHER SCHUTZ: Unsere biologische Zutaten werden von den Eichhörnchen als äußerst unangenehm wahrgenommen. Dank der Formel fühlen Sie sich in der besprühten Umgebung nicht wohl
  • ✅ SCHNELL & EASY: Mit seiner 100ml Größe ist unser Eichhörnchenschutz Spray einfach zu verstauen & simple durch den Sprühaufsatz zu dosieren, um Eichhörnchen erfolgreich den Kampf anzusagen
  • ✅ BESTE QUALITÄT: SquirrelEx Eichhörnchen Spray ist Bio, Vegan & in Deutschland entwickelt & hergestellt! Aufgrund der naturreinen Inhaltsstoffe ist es ungefährlich für Tier, Mensch & Kinder

Eichhörnchen auf dem Balkon: Was tun bei einer Plage?

Eichhörnchen sind neugierige Tiere und kommen auch gerne auf Balkone, um sich umzusehen und nach Nahrung zu suchen. Oftmals finden sie auf Balkonen Futterquellen in Form von Vogelhäuschen, Blumenkästen oder Futterschalen. Auch das Nesten auf Balkonen ist für Eichhörnchen eine attraktive Option, da sie hier vor anderen Tieren geschützt sind.

Auch interessant: Was mögen Eichhörnchen nicht?

Wie kann ich Eichhörnchen vom Balkon vertreiben?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Eichhörnchen vom Balkon zu vertreiben. Eine Möglichkeit ist, den Balkon unattraktiv für die Tiere zu machen, indem man Futterquellen entfernt oder mit Abwehrsprays arbeitet, die für Eichhörnchen unangenehm sind. Auch das Anbringen von Gittern oder Netzen kann eine Option sein, um Eichhörnchen vom Balkon fernzuhalten.

Eine weitere Möglichkeit ist, Eichhörnchen auf natürliche Weise zu vertreiben, indem man zum Beispiel Raubvögelattrappen aufstellt oder Raubtiere wie Katzen in der Nähe des Balkons hält. Jedoch sollte man hierbei bedenken, dass man nicht unbedingt nur Eichhörnchen, sondern auch andere Tiere vertreiben könnte.

Wie kann ich Eichhörnchen auf dem Balkon füttern?

Wenn Du Dich dazu entscheidest, Eichhörnchen auf dem Balkon zu füttern, solltest Du darauf achten, dass Du nur artgerechtes Futter anbietest. Geeignet sind Nüsse, Kerne und Samen wie Walnüsse, Haselnüsse, Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne. Auf keinen Fall solltest Du den Tieren Mandeln oder Erdnüsse anbieten.

Es ist wichtig, dass Du das Futter regelmäßig wechselst und darauf achtest, dass es nicht schimmelt oder verdirbt. Auch solltest Du darauf achten, dass Du nicht zu viel Futter anbietest, da dies dazu führen kann, dass sich Eichhörnchen zu sehr an den Balkon gewöhnen und ihn nicht mehr verlassen wollen.

Was tun, wenn Eichhörnchen auf dem Balkon nisten?

Wenn Eichhörnchen auf dem Balkon nisten, sollte man sie in Ruhe lassen und den Balkon so wenig wie möglich nutzen. Eichhörnchen bauen ihre Nester oft in Blumenkästen oder anderen Verstecken auf dem Balkon. Wenn sie Junge haben, sollten sie auf keinen Fall gestört werden, da dies zu einer Gefährdung der Jungen führen kann.

Wenn die Eichhörnchen ausgezogen sind, kann man das Nest entfernen und den Balkon wieder nutzen. Es ist jedoch wichtig, darauf zu achten, dass man das Nest nur entfernt, wenn es wirklich leer ist.

Warum kann eine Eichhörnchenplage gefährlich sein?

Eine Eichhörnchenplage kann gefährlich sein, da die Tiere Schäden anrichten können. Sie können zum Beispiel Kabel anknabbern oder Dächer beschädigen. Auch können sie Nahrungsmittelvorräte oder Vogeleier aus den Nestern stehlen. Zudem können Eichhörnchen Krankheiten wie Salmonellen übertragen.

Fazit zu den Eichhörnchen auf dem Balkon

Eichhörnchen auf dem Balkon können niedlich anzusehen sein, können aber auch schnell zur Plage werden. Es ist wichtig, artgerechtes Futter anzubieten und den Balkon unattraktiv für die Tiere zu machen, wenn man sie vertreiben möchte. Wenn Eichhörnchen auf dem Balkon nisten, sollte man sie in Ruhe lassen und den Balkon so wenig wie möglich nutzen. Eine Eichhörnchenplage kann gefährlich sein, daher ist es wichtig, sie im Auge zu behalten und gegebenenfalls Maßnahmen zu ergreifen.

Ich schreibe hier für Sie

+ posts

Ich liebe es im Garten zu arbeiten und ein perfekter Tag ist für mich ein Tag an der frischen Luft. Hier schreibe ich über Themen rund um den Garten und hoffe, dass ich hier und da vielleicht mit meiner Erfahrung helfen kann. Danke für Ihr Interesse.
Mein Fachwissen erstreckt sich über sämtliche Aspekte des Gartenbereichs, von der Pflanzenauswahl und -pflege bis hin zur Gartengestaltung. Mein Engagement für die grüne Leidenschaft hat mich dazu motiviert, nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis tiefgehende Erfahrungen zu sammeln. Als leidenschaftlicher Experte im Hobby-Gartenbereich stehe ich bereit, mein umfassendes Wissen und meine praktische Erfahrung zu teilen, um anderen Gartenliebhabern zu helfen, ihre grünen Oasen zu gestalten und zu pflegen.

Letzte Aktualisierung am 26.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API